Sunday, March 15, 2015

Spagetti Bolognese und Fenchel Beilage von Karin

(English below)

4-5 Personen

Dieses ist ein Traditionsgericht aus unserer Familie. Ideal für viel Besuch und kommt erfahrungsgemäss bei allen Alterklassen extrem gut an.

Los geht's! Man braucht:

- 1kg Gehacktes (halb Rind/ halb Schwein, frisch vom Schlachter)
- 1 Becher Creme Fraiche
- 1 Becher Sahne
- 1 Dose Tomatenmark konzentrat
- Salz, Peffer und Paprika edelsüss zum würzen
- Fenchel
- 1 Becher Creme Fraiche

Zuerst das Gehackte kurz scharf anbraten. Erst wenn es angebratwn ist mit den Gewürzen würzen. Das wichtigste hier ist das süssse Paprikapulver, damit ruhig sehr grosszügig umgehen.

Wenn das Fleisch komplett gar ist das Tomatenmark und Creme Fraiche hinzufügen. Ganz zum Schluss noch mit der Sahne verfeiern und alle nochmal ca 10 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit den Fenchel putzen und klein schneiden. Dann in ein wenig Wasser ca 10 Minuten andünsten. Zum Schluss etwas Salz dazu geben und einen Becher Creme Fraiche unterühren.

Der Fenchel kann als Beilage oder Vorspeise serviert werden.

Die Bolognese Sauce wird mit Spagetti serviert. Wer mag kann noch Gouda raspeln und es damit servieren.









Serves 4-5

This is traditional recipe from our family. Ideal when many people come over and from experience this recipe is liked by all ages.

Let's start! You will need:

- 1kg minced meat (half beef and half pork, freshly from the meat counter, the quality of the meat is very important in this recipe)
- 1 cup (250ml) Creme Fraiche
- 1 cup (250ml) creme
- 1 tin (50g) of concentrated tomato paste
- salt, pepper, sweet paprika powder
- one fennel
- 1 cup creme fraiche

First you sear the meat. Only when it is a bit cross, you add the spices. Be generous witu the sweet paprika powder as this will give the taste.

Once the meat is done you add the tomato paste and creme fraiche. After that you add the creme and simmer for another 10 minutes.

Meanwhile, you clean and cut the fennel in small pieces. Then you steam it with a bit of water for around 10 minutes. Once done you add a bit
of salt and mix in the creme fraiche.

This fennel can be served as side dish or as a starter.

The Bolognese Sauce should be served with Spagetti and if you want you can serve it with freshly grated Gouda!

No comments:

Post a Comment